Herzlich Willkommen im Weinshop Klaus Zimmerling

Herzlich willkommen im Weinshop Klaus Zimmerling

 

Hier finden Sie alle lieferbaren Weine, Raritäten und Weinverwandtes

 

Flaschen des Jahrgangs 2015

 

Natürlich weiß ich es als Winzer zu schätzen, wenn meine Kunden ihren Wein ganz persönlich bei uns auf dem Weingut kaufen. Dem steht ja auch überhaupt nichts im Wege. Gerne empfangen wir Sie bei uns in Pillnitz. Und gerade für viele Weinfreunde aus dem nahen Dresden ist so ein kleiner Ausflug zum Verkosten, Einkaufen und einen kleinen Schwatz mit mir und meiner Frau über meine Weine und ihre Skulpturen zu einer guten Tradition geworden. So war es schon immer und so soll es auch bleiben. Seinen Sie uns willkommen. Vor Ort im Weingut, diesem von uns mit viel Liebe, Mühe und Kraft geschaffenem Kleinod zu Füßen der Rysselkuppe, dem Pillnitzer Königlichem Weinberg.

Aber eben auch hier im Onlineshop, unserer virtuellen Ladentheke. Auf der wir Ihnen alle bei uns auf dem Gut verfügbaren Weine, so manche Rarität aus den versteckten Ecken des Kellers und Weinverwandtes anbieten. Sie können in aller Ruhe von wo auch immer aus bestellen, so wie Sie es möchten bezahlen und sich alles bequem nach Hause liefern lassen. Ein Service, von dem nicht nur unsere Privatkunden, sondern auch Gastronomen und interessierte Händler profitieren können. Schauen Sie doch einfach mal rein, lassen Sie sich auch von unser Speiseempfehlungen inspirieren und uns wissen, wie Sie den neuen Service finden. Wir sind gespannt auf Ihr Urteil und natürlich immer auf den Sprung in den Keller, um Ihre Weinwünsche im Handumdrehen zu erfüllen. Und wenn Sie demnächst wieder mal persönlich vorbeikommen wollen, seien Sie uns herzlich willkommen. Und geben Sie gerne auch die Adresse dieses Weinshops weiter an Menschen von denen Sie denken, dass wir ihnen mit unseren Angeboten eine Freude bereiten könnten.

Für alle, die uns nicht kennen, hier noch ein paar Informationen darüber, wer wir sind und was wir tun. Seit 1992 leben wir, Klaus Zimmerling und Malgorzata Chodakowska hier in Pillnitz und bewahren ein großes Geschenk und Naturwunder. Die perfekt nach Süden ausgerichtete und an eine Stufenpyramide erinnernde Rysselkuppe – unseren Weinberg. Inmitten der Rebstöcke finden Sie auch unser Weingut mit einem Ausschank und der Gelegenheit, unsere Weine für sich oder mit Freunden und Kollegen in Ruhe zu verkosten und kennenzulernen.

Außerdem haben Sie die Gelegenheit in einer Galerie die Kunstwerke zu sehen, die im Atelier im Weinberg entstehen. Aus dem Ursprungsmaterial Holz entstehen dort subtile und anmutige Skulp-turen, die später auch zu Bronzen und Springbrunnen mutieren. Das können anmutige Frauenge-stalten, neugierige Kinder und verliebte Paare sein. Kunstwerke, die auf eine ganz besondere Weise mit dem Betrachter zu sprechen beginnen. Was überhaupt nichts mit dem vor dem Betrachten vielleicht getrunkenen Wein zu tun hat, sondern sich allein der Kunst der Bildhauerin verdankt. Als jährlich wechselndes Etikett sind sie auf den Weinflaschen zu finden und auch im Weinkeller stehen sie und beschützen das göttliche Getränk.

Das Weingut ist 4 Hektar groß, die Lage ist der PILLNITZER KÖNIGLICHER WEINBERG. Ein Name, der auf seinen einstigen Besitzer verweist, August den Starken, den sächsischen Kurfürst und König von Polen. Eine große Tradition, der wir auf unsere Weise als deutsch-polnisches Ehe-paar ja auch irgendwie ganz gut gerecht werden. Hier gedeihen auf verwittertem Granit Riesling, Grauburgunder, Weißburgunder, Kerner, Gewürztraminer und Traminer. Die Hochachtung vor der Natur ließ mich schon von Anfang an ohne Herbizide und synthetische Pestizide arbeiten. Die ext-remen Bedingungen im sächsischen Anbaugebiet sind Herausforderung und Chance zugleich. Bei konsequentem Verzicht auf Menge, durch Risikobereitschaft und Geduld beim Ausbau ist es mög-lich, charaktervolle und unverwechselbare Weine von hoher Qualität zu erhalten. Dies wurde 2010 mit der Aufnahme in den VDP, die Vereinigung der Deutschen Prädikatsweingüter, gewürdigt.